Modell 17 – RU für den Alltag

0%

    „RU für den Alltag“

    Zu den Schüler*innen:

    • Immer mehr konfessionslose SuS
    • Gelbe Steine geben an, warum die SuS in den Religionsunterricht kommen
    • Wo komme ich her und wo will ich hin?
      • „Auch Atheisten sollten wissen, wo sie her kommen!“

    Zu den Lehrer*innen:

    • In der Mitte
    • Konfessionell orientiert
      • „wir wollen das nur evangelisch“
    • Andere Lehrkräfte kommen als „fachliche Hilfe“ dazu, jedoch nicht als dauerhafte Lehrkräfte
      • Katholisch und muslimisch, unter staatlicher Aufsicht

    Zu den Zielen:

    • Glaubensvermittlung als entferntes Ziel des RU
      • Was ist Glaube?
    • Religion zeigen
      • „so machen wir das in unserer Religion“
      • Eigener Religionsstand ist nicht bekannt
      • Ziel: SuS stehen wieder bewusst zu ihrer Konfession

    Schreibe einen Kommentar